Corona-Virus - Hinweise für die Kirchengemeinde

Pfr. Bertram vom 17.3.2020

Hier die aktualisierte EKBO-Seite, auf der noch einmal das Verbot "aller Zusammenkünfte" betont wird, einschließlich Taufen, Trauungen und Konfirmationen.
Neu ist für mich jetzt, dass dies erst einmal bis zum 19.4. terminiert ist, somit auch alle Passionsgottesdienste und Ostergottesdienste ausfallen müssen.
Der Bundesverband der Bestatter empfiehlt Trauerfeiern nur mit einer Teilnehmerzahl bis zu 25 Personen.

A. Bertram

Hier der aktualisierte Link
https://www.ekbo.de/service/corona.html

Superintendent Dr. Koppehl 16.3.2020

Liebe Schwestern und Brüder,

auf allen Ebenen von Kirche und Gesellschaft wird gegenwärtig beraten und entschieden, welche Schritte wir zur Verlangsamung des Ausbruchs des Coronavirus gehen sollten. Es handelt sich um eine Frage der gegenseitigen Solidarität. Wir sollten versuchen, besonnen und entschieden gemeinsam zu handeln und aufeinander zu achten. Was lässt sich gegenwärtig sagen?

  1. Am Wochenende hat die Landeskirche wichtige Empfehlungen für Gottesdienste und Veranstaltungen herausgegeben (s. Anhang). Die Arbeitsgruppe der Kirchenleitung tagt gegenwärtig und wird in Kürze weitere Empfehlungen veröffentlichen.
  2. Der Landkreis Görlitz hat alle Veranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl über 75 Personen untersagt, alle Veranstaltungen unter 75 Personen müssen eigens beantragt werden (s. Anhang). Für die Landkreise Bautzen und OSL gibt es entsprechende Verordnungen noch nicht. Sie werden aber möglicherweise folgen. Von daher empfehle ich zum gegenwärtigen Zeitpunkt, die nächsten Gottesdienste abzusagen und zum Gebet aufzurufen (siehe EKBO-Seite). Die Kirchen könnten zu bestimmten Zeiten für das Einzelgebet und das Gebet in kleinen Gruppen offengehalten werden. Außerdem wird es neben den Fernseh- und Rundfunkgottesdiensten eine große Anzahl von Streamingottesdiensten geben.
  3. Für die Beerdigungen in Sachsen und Brandenburg laufen gerade Anfragen an die Landesregierungen. Bitte achten Sie auf die kommenden Informationen. Beim Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz erhielt ich die Auskunft, dass alle Beerdigungen mit dem entsprechenden Formular anzumelden sind (s. Anhang). Das Formular ist per Mail an gesundheitsamt@kreis-gr.de zu senden.
  4. Die KKR-Sitzung am 17.03.2020 und den Pfarrkonvent am 25.03.2020 sage ich hiermit ab. Ebenso findet das Gespräch mit OKR'in Furian mit Pfarrern kurz vor dem Ruhestand und Entsendungspfarrern (geplant am 19.03.2020) zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an mich wenden. Über weitere Entwicklungen werde ich sie informieren. Wir sind in diesen Tagen in besonderer Weise in Gebet und Fürbitte verbunden.

Bleiben Sie behütet
Ihr Thomas Koppehl

Pfr. Bertram vom 14.3.2020

Auf Grund der Hinweise der Landeskirche und der ebenfalls beschlossenen Schulschließungen in Sachsen teile ich mit, dass bis auf Weiteres der  Unterricht (Konfirmandenunterricht, Christenlehre, Jungschar) ausgesetzt werden muss. Gleiches gilt für die Chorproben und den Gitarrenunterricht.
Gottesdienste sollen, sofern sie in kleinem Rahmen gefeiert werden, vorerst weiterhin stattfinden. Sitzungen und Arbeitsbesprechungen (also auch GKR) müssen ebenfalls entfallen.

Mit freundlichem Gruß

Pfr. A. Bertram
Ev. Kirchengemeinden Königshain, Gersdorf und Friedersdorf.